Rechtsanwalt Nick Akinci, MLE

Tätigkeitsschwerpunkte

Datenschutzrecht, Internetrecht, Vertragsgestaltung

 

Interessenschwerpunkte

Influencer-Marketing, eCommerce

 

Sprachen

Deutsch, Englisch

 

Kontakt

akinci@recht-im-internet.de

 

Vita

Rechtsanwalt Nick Akinci absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Leibniz Universität Hannover. Sein Schwerpunkt lag dabei auf den Gebieten IT-Recht und geistiges Eigentum.

 

Zudem hat Rechtsanwalt Nick Akinci zwei Semester an der School Of Law der University of Nottingham studiert und anschließend den Grad des Magister Legum Europae (MLE) erworben. Sein Referendariat absolvierte er unter anderem in der Rechtsabteilung des Heise Verlags in Hannover.

 

Nick Akinci ist privat vor allem an Technik- und Internet-verwandten Themen interessiert. Bereits seit seiner Jugend hat er großes Interesse an Hard- und Software sowie dem Internet entwickelt. Umso mehr Freude hat Rechtsanwalt Nick Akinci daran, das Recht auf Lebenssachverhalte aus dem Bereich der IT anzuwenden und praxisgerechte Lösungen zu entwickeln.

 

Nick Akinci hat bereits in der Computerfachzeitschrift c't zu datenschutzrechtlichen Themen publiziert und veröffentlicht Blog-Artikel auf netzrechtliches.org.

 

Mitgliedschaften

 

VERÖFFENTLICHUNGEN

Buchbeiträge

Titel: "Influencer Marketing: Grundlagen, Strategie und Management"

Veröffentlicht bei: UVK Verlag München - Zweite Auflage (09. März 2020)

 

Fachartikel

Titel: "EuGH: Verstoß gegen Netzneutralität durch Datenpakete mit Nulltarif"

Veröffentlicht in: ITRB 11/2020

 

Titel: "Kritik der DSK an Steuer-ID als Bürgernummer"

Veröffentlicht in: ITRB 10/2020

 

Titel: "LG Köln: Entfernung einer negativen Bewertung bei Google"

Veröffentlicht in: ITRB 10/2020

 

Titel: "Reform des TMG: Neue Verpflichtungen für Videosharing-Portale und Influencer“

Veröffentlicht in: ITRB 09/2020

 

Titel: "Die Abmahner lauern: Wie wettbewerbsrechtliche Unterlassungsansprüche die Existenz von Shop-Neulingen gefährden“

Gemeinsam mit Joerg Heidrich

Veröffentlicht in: c't Magazin, Ausgabe 17/2020, S. 176

 

Titel: "BGH: Missbräuchliche Ausnutzung einer marktbeherrschenden Stellung durch Facebook“

Veröffentlicht in: ITRB 08/2020

 

Titel: "EU-Kommission: Öffentliche Konsultation zu Regeln über digitale Dienste und Plattformen“

Veröffentlicht in: ITRB 07/2020

 

Titel: "ArbG Wesel: Zustimmungsbedürftigkeit der Videoüberwachung zur Einhaltung von Corona-Abstandsregeln“

Veröffentlicht in: ITRB 06/2020

 

Titel: "KG: Rechtswidrigkeit weiterer Facebook-Kommentare im Fall Künast“

Veröffentlicht in: ITRB 05/2020

 

Titel: "EuGH: Prüfung der Fluggastdatenspeicherung“

Veröffentlicht in: ITRB 03/2020

 

Titel: "LG Hamburg: Transparente Kriterien für die Trefferlisten-Reihenfolge in Hotelbuchungsportalen“

Veröffentlicht in: ITRB 03/2020

 

Titel: "Rechtliches zur Nutzung von Betriebssystemen und Standardprogrammen"

Veröffentlicht in: c't Magazin, Ausgabe 05/2020, S. 72

 

Titel: "Übertragung von Kundendaten"

Veröffentlicht in: c't DSGVO 2020, S. 66

 

Titel: "Datenweitergabe im Unternehmen"

Veröffentlicht in: c't DSGVO 2020, S. 60

 

Titel: "Haftungsentspannt - Ihr Gastnetz, Freifunk und Störerhaftung"

Veröffentlicht in: c't Magazin, Ausgabe 17/2019, S. 70

 

Titel: "OLG München: Ansprüche wegen unlauterer Telefonwerbung aus UWG nicht durch DSGVO gesperrt"

Veröffentlicht in: ITRB 06/2019

 

Titel: "Interview zu Influencer Marketing"

Veröffentlicht in: radius/30, Ausgabe Frühjahr 2019, S. 38

 

Titel: "Rechtmäßige Videoüberwachung"

Veröffentlicht in: c't Wissen DSGVO, 01/2019, S. 62

 

Titel: "Datenschutzerklärung"

Gemeinsam mit Joerg Heidrich

Veröffentlicht in: c't Wissen DSGVO, 01/2019, S. 36

 

Titel: "Grundsätze des Datenschutzrechts"

Veröffentlicht in: c't Wissen DSGVO, 01/2019, S. 14

 

Titel: "Gilt die DSGVO auch für mich?"

Veröffentlicht in: c't Wissen DSGVO, 01/2019, S. 10

 

Titel: "DSGVO - Das sollten Sie wissen"

Veröffentlicht in: c't Wissen DSGVO, 01/2019, S. 8

 

Titel: "Informationsverpflichtet: Die Datenschutzerklärung - Handlungsbedarf für Unternehmen"

Gemeinsam mit Joerg Heidrich

iX 01/2018, S. 38