Kooperationen

Als Kanzlei im Bereich des Grenzbereichs zwischen Recht und Technik ist die Kanzlei Heidrich Rechtsanwälte im besonderen Maße auf eine enge Zusammenarbeit mit Menschen aus dem Bereich der Technik angewiesen. Wir kooperieren daher in unserer Arbeit eng mit diversen Anbietern aus den Bereichen der IT-Sicherheit, mit Netzwerkspezialisten und mit Datenschützern, die einen IT-Hintergrund aufweisen.

 

Von dieser Zusammenarbeit profitieren regelmäßig auch unsere Mandanten, etwa dann wenn in Projekten sowohl technische, als auch juristische Expertise gefragt ist. Eine solche Zusammenarbeit bieten wir zusammen mit unseren Kooperationspartnern auch explizit an.

 

Sofern eine solche Bündelung des Knowhows auch für Sie interessant ist, sprechen Sie uns gerne unverbindlich an. Natürlich stellen wir auch gerne einen Kontakt zu unseren Kooperationspartnern her.

 

 

DATENSCHUETZER.NETWORK

Heidrich Rechtsanwälte ist seit Oktober 2018 Partner des DATENSCHUETZER.NETWORK. Das Netzwerk versteht sich als ein Zusammenschluss von Datenschutzspezialisten aus unterschiedlichen Bereichen, die sich dem gemeinsamen Ziel verschrieben haben, Ihre Expertise zum Vorteil Ihrer Kunden zu bündeln.

 

Um den aktuellen Herausforderungen, die sich durch die gegenwärtigen Umbrüche der rechtlichen Rahmenbedingungen des Datenschutzes ergeben, optimal begegnen zu können, sehen es die Netzwerkmitglieder als zwingend notwendig an, sich in einem schlagkräftigen, austauschorientierten Zusammenschluss gegenseitig zu stärken und ihren Kunden so bestmöglichen Schutz bieten zu können.

 

Mitglieder des Netzwerks sind neben unserer Kanzlei praemandatum, Althammer & Kill sowie die DATCON. Details zum DATENSCHUETZER.NETWORK und den Partnern finden Sie auf unserer Website.

 

 

wecon.it-consulting

Rechtsanwalt Joerg Heidrich und Dr. Christoph Wegener von der wecon.it-consulting arbeiten bereits seit vielen Jahren zusammen. Neben gemeinsamen IT-Projekten verfassen beide gemeinsame Artikel und Buchbeiträge und halten gemeinsam Vorträge rund um den Bereich Datenschutz und IT-Sicherheit. Die Kombination der beiden Fachleute aus dem Bereich IT und Recht steht dabei für Arbeitsergebnisse auf besonders hohem technischen und juristischen Niveau.

 

So verfasste das Duo etwa ein gemeinsames Kapitel zum Thema Cloud Computing in dem Rechtshandbuch "Betrieblicher Datenschutz" von Forgó / Helfrich / Schneider, welches demnächst in der 3. Auflage im Beck Verlag erscheint. Ebenfalls von Wegener/Heidrich sind diverse Beiträge in juristischen Fachzeitschriften, etwa zur E-Mail-Filterung, der Einordnung von IP-Adressen oder Protokollierung.

 

 

insidas

Die insidas (das Kunstwort steht für informationssicherheit und datenschutz) ist ein junges Unternehmen, in dem sich aber erfahrene „alte Hasen“ gefunden haben. Das Unternehmen stellt seine ganze Erfahrung speziell Kommunen und anderen öffentlichen Einrichtungen und IT-Dienstleistern und Softwareherstellern für die öffentliche Hand zur Verfügung.

 

Heidrich Rechtsanwälte kooperiert mit der insidas im Bereich des Datenschutzes und bietet in diesem Kontext unter anderem Vorträge, Schulungen und Gutachten an.