Ihre Anwälte für Datenschutz in Hannover

Datenschutz - Heidrich Rechtsanwälte

Warum wir?

Als erfahrener Datenschutzbeauftragter in einem mittelständischen Unternehmen kennt Rechtsanwalt Joerg Heidrich aber auch die täglichen Sorgen und Nöte beim Umgang mit persönlichen Daten. Heidrich hat seine Kenntnisse zudem als Fachanwalt für Informationstechnologierecht, zertifizierter Datenschutzbeauftragter (TÜV) sowie als beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein anerkannter Sachverständiger für IT-Produkte (rechtlich) nachgewiesen.

 

Die Konzentration der Kanzlei auf den Bereich des Datenschutzes hat sich durch die derzeit anstehenden erheblichen Änderungen im rechtlichen Bereich durch die Einführung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) noch einmal intensiviert. Hierzu haben wir bereits 2016 erste Veröffentlichungen verfasst und sind derzeit als Referenten im Einsatz.

 

Ein besonderer Schwerpunkt der Arbeit von Rechtsanwalt Heidrich liegt dabei auf der Frage nach den Anforderungen der DSGVO an die IT-Sicherheit, so etwa hinsichtlich der Nutzung von Cloud Computing.

 

Teil unserer Philosophie ist es, Datenschutz nicht als Anhängsel oder lästiges Übel zu betrachten. Vielmehr ist der Schutz persönlicher Daten für uns eine Kernaufgabe unternehmerischen Handelns und eine Grundvoraussetzung für den Aufbau von Vertrauen zwischen Kunden und Unternehmen. Allerdings müssen die Vorgaben des Datenschutzes dabei in der Praxis auch jederzeit lebbar bleiben und dürfen von allen Betroffenen nicht als Formelei betrachtet werden.

 

Was wir bieten

Ein besonderer Schwerpunkt der Kanzlei liegt von Anfang an in der Beratung von Mandanten im Bereich des Datenschutzes. Dabei leisten wir vor allem als Berater in Projekten Hilfe bei der rechtskonformen Umsetzung komplexer Aufgaben und erstellen Gutachten.

 

Folgende Leistungen können wir Ihnen beispielsweise anbieten

  • Verfassen von Texten (z.B. Einwilligung, Datenschutzhinweise, Privacy Policy)
  • Erstellen von datenschutzrechtlichen Gutachten
  • Juristische Expertise in Projekten und bei der Beurteilung von Prozessen
  • Rechtliche und technische Grenzen bei der Überwachung von Mitarbeitern.
  • Juristische Beurteilung von Prozessen im Bereich Cloud Computing oder Big Data
  • Vorträge im Rahmen von internen oder externen Veranstaltungen
  • Interne Schulungen und Weiterbildung für Mitarbeiter
  • Stellung eines externen Datenschutzbeauftragten (Diese Dienstleistung bieten wir Ihnen nicht selber an, wir kooperieren aber mit erfahrenen und qualifizierten Anbieter in diesem Bereich, zu denen wir gerne einen Kontakt vermitteln.)

 

Interesse? Sprechen Sie uns gerne unverbindlich an!