Influencer-Marketing

Influencer-Marketing

Das Influencer-Marketing hat in den letzten Jahren für Produkthersteller, Händler, Anbieter von Dienstleistungen, aber auch für professionelle Blogger, enorm an Bedeutung gewonnen. Die Influencer-Szene ist mittlerweile eine der wichtigsten Marketing-Kanäle für Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen.

 

Beim Marketing über das Internet sind umfangreiche gesetzliche Bestimmungen aus dem Bereich des IT- und Datenschutzrechts zu beachten. Das Betreiben rechtskonformen Marketings ist schwierig und ohne kompetente Beratung nicht zu bewältigen. Derzeit ist vor allem hoch umstritten, wie sponsored Posts, Produktplatzierungen und ähnliche Marketing-Konzepte, als Werbung zu kennzeichnen sind.

 

Die Kanzlei Heidrich Rechtsanwälte hat sich auf die Beratung von Influencern, Bloggern und YouTubern spezialisiert – insbesondere solche, die aktiv Produkte und Dienstleistungen von Unternehmen bewerben. Ebenso sind wir auf die Beratung von Unternehmen spezialisiert, die mit Influencern kooperieren, um Ihre Produkte und Dienstleistungen, insbesondere über social-media zu vermarkten. In Rahmen unserer Tätigkeiten bieten wir insbesondere folgende Leistungen an:

 

Kooperationsverträge

Für die Kooperation zwischen mit Herstellern, Händlern und Influencern, erstellen wir für Sie die passenden Verträge und Lösungskonzepte. Dabei legen wir Wert auf maßgeschneiderte Lösungen, die die Kooperation für beide Seiten transparent und fair regeln.

 

Abmahnschutz

Wann muss etwas als Werbung gekennzeichnet werden? Wie muss das Impressum aussehen? Wir helfen Ihnen Abmahnungen zu vermeiden. Auch im Falle einer bereits erfolgten Abmahnung,  z.B. von Urheberrechtsverstößen  oder einer vermeidlichen Nichtkenntlichmachung von Werbung, unterstützen wir Sie gerne.

 

Gewinnspiele

Sie möchten unter Ihren Followern Sach- oder Geldpreise verlosen? Sie möchten mit anderen Influencern gemeinsam Gewinnspiele veranstalten? Hier sind diverse gesetzlichen Vorgaben zu beachten.  Wir helfen Ihnen die rechtlichen Fallstricke im Auge zu behalten.

 

Bild-, Video- und Musikrechte

Als content creator muss man stets die Rechte Dritter, wie Urheberrechte und Markenrechte im Auge behalten. Ferner sollte bei Kooperationsverträge genau geregelt werden, wem welche Rechte an dem Werk zustehen. Wir helfen Ihnen Rechtsverstöße und damit unnötigen Ärger zu vermeiden.

 

Datenschutz und die DSGVO

Auch Influencer und Blogger müssen die datenschutzrechtlichen Bestimmungen einhalten. Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um das Thema Datenschutz im Onlinebereich geht. In einem separaten Artikel haben wir aufgelistet, was Influencer und Blogger im Rahmen der DSGVO zu beachten haben.

 

Unternehmensgründung

Wenn das Hobby zum Beruf wird, sollte man die Gründung eines Unternehmens erwägen. Wir begleiten und beraten Sie bei der Gründung Ihres ganz persönlichen Start-Ups.

 

Die Kanzlei Heidrich Rechtsanwälte vereint jahrzehntelange Erfahrung im Bereich des Internetrechts mit der pragmatischen und ergebnisorientierten Herangehensweise unserer jungen Rechtsanwälte. Bei uns muss niemand in einem verstaubten Wartezimmer sitzen. Wir kommunizieren über eMail, Chat und Videotelefonie mit Ihnen, sodass wir uns schnell um Ihr Anliegen kümmern können. Auf Wunsch besuchen wir Sie auch gerne vor Ort. 

 

Einwilligungserklärung Datenschutz

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt.

Pflichtfeld*

Kontakt

Heidrich Rechtsanwälte

Tel.: 0511 23 52 702

Fax: 0511 23 52 703

E-Mail: kontakt@kanzlei-heidrich.de